Frühjahrsschießen 2019

Am 25.05.2019 findet das alljährliche Frühjahrsschießen statt.

Erstellt am 18.03.2019

Dieser Wettkampf wird mit 5 Kugeln je Disziplinen ausgetragen, in folgenden Klassen:

  • Altersklasse (ab 60 Jahren)
  • Schützenklasse
  • NEU: Jungjägerklasse (Nur JJ vom diesjährigen Kurs)

Jeweils 5 Schuss auf:

  • Fuchs 100m vom Hochsitz
  • Bock 100m stehend angestrichen am Rundholz
  • Überläufer 100 m stehend freihändig (Kein Bergstock!)
  • laufender Keiler 50 m stehend freihändig

Die Disziplinen wurden etwas abgeändert, so gibt es ab diesem Jahr nicht mehr die Möglichkeit den Überläufer auf 100m mit dem Bergstock zu schießen, stattdessen muss er freihändig (wie nach DJV Richtlinien) geschossen werden.

Es stehen zahlreiche, attraktive Preise als Gewinn bereit. Unter anderem eine Wildkamera mit 12 MP im Wert von 120.-Euro.

Zudem wird ein Preis unter allen anwesenden Teilnehmern bei der Siegerehrung verlost.

Das Startgeld beträgt 10.-Euro

Termin der Veranstaltung ist am Samstag den 25.05.2019 von 10.00-12.30 und 13.30-16.00 Uhr.

Ich bitte um rege Teilnahme und freue mich auf einen fairen Wettkampf.

Martin Ceffinato (Wettkampfleiter)

Erstellt am 18.03.2019
Zurück zur Übersicht