Hubertusfest und Hubertusfeier 2019

Am Samstag den 02. November 2019 in Neuenstadt a.K.

Erstellt am 05.11.2019

Am Samstag den 02. November 2019 fand um 17:30 Uhr in der ev. Stadtkirche St.Nikolaus in Neuenstadt a.K. der Hubertusgottesdienst statt.

Zelebriert wurde dieser von dem Herrn Dekan Traugott Mack aus Neuenstadt, der es gekonnt verstand, die allbekannte Geschichte des hl. Hubertus aufs neue zu interpretieren und geschickt auf Beispiele in der modernen zeit zu beziehen. Das richtige Ambiente stellte sich durch die herrlich geschmückte Kirche ein. Die musikalische Ausgestaltung erfolgte durch die Jagdhornbläsergruppe Kocher-Jagst-Neckartal, deren Klänge durch die schöne Akustik der alten Gemäuer noch deutlicher zum Ausdruck kamen.

Anschließend fand die Hubertusfeier in der Turn- und Festhalle in Neuenstadt-Stein ab 19:00 Uhr statt.  Die musikalische Gestaltung des Abends erfolgte durch die Jagdhornbläsergruppe Kocher-Jagst-Neckartal unter der Leitung von Anton Schad, sowie vom Liederkranz Männerchor Brettach unter der Leitung von Moritz Behringer.

Einer der weiteren Höhepunkte war der Jägerschlag und die Freisprechung der Jungjäger durch den Kreisjägermeister Edgar Häußer und dem Ehrenkreisjägermeister Paul Röckel. Sowie die Darbietung des Gedichtes “Die Hasenjagd“ das vom Ehrenkreisjägermeister Dieter Bürkle vorgetragen und von der Jagdhornbläsergruppe Stein unter der Leitung von Walter Braun umrahmt wurde.

Für das leibliche Wohl sorgten das Team der Metzgerei Leix, die neben einem Wildgericht etliche andere leckere Speisen zur Auswahl hatten. Die fleißigen Fussball-Frauen versorgten blitzschnell die Gäste mit Getränken.

Die Tische waren wunderschön herbstlich dekoriert und luden zum gemütlichen Verweilen ein.

Vielen Dank für den herrlichen Abend an den Hegering 4 mit dem Leiter Walter Reinmann und seinen vielen Helfern und Unterstützern die diesen ermöglichten.

Erstellt am 05.11.2019
Zurück zur Übersicht