Mitgliederversammlung 2019 -Wahlen zum Vorstand-

Mitglieder werden aufgefordert Vorschläge einzubringen oder sich für ein "Amt" in der Vorstandschaft zu melden; zu kandidieren.
Meldung an:
info@jaeger-hn.de

Erstellt am 29.01.2019

Die Vorstandschaft der JVKHN und der Beirat (Hegeringleiter) haben in der letzten Sitzung beschlossen für die Wahlvorschläge an die Mitgliederversammlung eine Findungskomission zu bilden, die aus dem engeren Vorstand und den ausscheidenden Mitglieder besteht.

Die Kommission hat die Aufgabe Vorschläge und Meldungen der Mitglieder zu sondieren und als Wahlvorschläge der Mitgliederversammlung am 28. März 2019 Beginn 19:00 Uhr in Offenau zu unterbreiten.

Von der engeren Vorstandschaft werden
Kreisjägermeister Paul Röckel
Schatzmeister und Stellvertr. KJM Joachim Müller
Presseobmann und Schriftführer Hans-Peter Schmitt

nicht mehr kandidieren.
Obmann und Beisitzer Karl Walch

wird ebenfalls aufhören und sein Amt zur Verfügung stellen.

Die Mitglieder der Jägervereinigung werden aufgefordert und gebeten Vorschläge zu machen oder sich für das eine oder andere Amt in der Vorstandschaft zu melden.
Die Vorschläge bzw. Meldungen richten Sie bitte an:
Kreisjägermeister Paul Röckel
Geschäftsstelle
Drosselweg 1
74861 Neudenau
E-Mail:
info@jaeger-hn .de

 

 

Erstellt am 29.01.2019
Zurück zur Übersicht