HR6 Fuchswochen 2020

Erstellt am 05.01.2020

Sehr geehrte Jagdpächter,

sehr geehrte Jagdkollegen,

wie in der letzten Hegeringversammlung gewünscht finden die jährlichen Fuchswochen des Hegering 6 in diesem Jahr

vom 25.01. bis 08.02.2020 statt .

Wir wollen damit die Situation unseres Niederwildes verbessern und verstärkt dem Fuchs nachstellen. Treibjagden, teilweise revierübergreifend, aber auch die Bau- und der Ansitzjagd soll in diesen zwei Wochen intensiv ausgeübt werden. Bitte motivieren Sie Ihre jagdlichen Begleiter und Helfer im Revier, damit die Fuchswochen zum Erfolg werden.

Das gemeinsame Streckelegen soll stattfinden:

Am: 09.02.2020

Um: 10:00 Uhr

An der: Saatschule Neudenau

Dort wollen wir die erlegten Füchse zur Strecke legen und verblasen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bitte melden Sie uns bis zum 01. Februar 2020 mit wie vielen Jagdkameraden Sie am Sonntag teilnehmen werden, damit wir kalkulieren können. Einige Jagdkameraden stiften die verwertbaren Exemplare der Januar-Fuchstrecke der Aktion Fellwechsel. Diese Verwertung der Winterbälge ist vorbildlich und sollte Unterstützung erfahren. Sollten Sie Ihre Strecke aus diesem Grund bereits versorgt haben, sind Sie trotzdem herzlich zum Streckelegen eingeladen. Zur Strecke können die nicht-verwertbaren Füchse mitgebracht werden. Jagdhörner bitte nicht vergessen!

Waidmannsheil auf den Fuchs, Ihre Hegeringleiter

Thomas Bauer & Fabian Kern

 

Antwort bitte an hegering6@kjv-hn.de

oder 01622720064 (Whatsapp)

Zurück zur Übersicht