Neuer Jungjägerkurs 2018/2019 beginnt wieder Mitte September 2018

Montag 11. Dezember 2017 - Donnerstag 20. September 2018
20:00 Uhr  

Jägervereinigung Kreis Heilbronn e.V.

Geschäftsstelle KJM Paul Röckel

Drosselweg 1

74861 Neudenau

Der Jungjägerkurs beginnt Mitte September 2018.

 

Die Jägervereinigung Kreis Heilbronn e. V. führt einen Vorbereitungskurs zur Teilnahme an der Jägerprüfung im April 2018 durch. Der Kurs unter der Leitung von Helmut Weber beginnt Mitte September 2018 im Jagdhaus Köpfer im Heilbronner Stadtwald. Die angehenden Jungjägerinnen und Jungjäger erhalten dort eine umfangreiche Ausbildung. Die Jägervereinigung führt die Jägerausbildung  seit vielen Jahren durch und hat einen guten Ruf, nicht zuletzt durch die hohe Erfolgsquote bei der landeseinheitlichen Jägerprüfung   Die Jägervereinigung Kreis Heilbronn fördert die Bereitschaft zur Teilnahme an der Jungjägerausbildung in besonderer Weise und wird allen Jagdinteressierten einen Kontakt zu einem Jäger in Wohnortnähe anbieten. So können sich Interessierte unverbindlich und optimal über die Jagd informieren und erhalten bei Interesse an einer Ausbildung zum Jäger einen Jäger als Paten, der sie in der Jagdpraxis mit ausbildet.

Die Kursgebühr beträgt 1200 € und 150 € Schießstandumlage

Kontaktadresse: Jägervereinigung Heilbronn e.V. Kreisjägermeister Paul Röckel, Drosselweg 1, 74861 Neudenau E-Mail: info@jaeger-hn.de; Tel.(06264) 929 663 Internet: www.jaeger-hn.de.

 

 

Jägervereinigung Kreis Heilbronn e.V.

Kursgebühr für Mitglieder 1.100 €

für Nichtmitglieder 1.200€

und jeweils eine einmalige Umlage von 150€ für den Schießstand.

Wiederholer 700€